… zurück auf Anfang

Der letzte Post ist schon eine ganze Weile her und dieser Blog sträflich vernachlässigt worden.

Nun sitz ich hier, arbeite an einem neuen Fotobuch und schreibe ein paar kleine Reiseberichte und frage mich… warum lasse ich meinen alten Blog nicht neu aufleben? Vielleicht drücke ich mich (un)bewusst auch nur vor ein paar wichtigeren Dingen… aber… irgendwie finde ich die Idee richtig dufte.

„…zurück auf Anfang“, weil ich noch einmal neu Anfange, aber die Anfänge dennoch dort stehen lassen möchte, wo sie sind. Ein neuer Titel kommt daher um der Sache einen frischen Anstrich zu verpassen.

Und was kann man erwarten? – Ein paar alte, ein paar neue, aber vor allem meine Geschichten und Bilder und Eindrücke und Erinnerungen, die ihr lesen, kommentieren und teilen könnt… oder eben auch nicht ;) Natürlich kommt das ganze, BEVOR das neue Jahr anfängt, nicht dass da einer behauptet, dass sie ja nur so ein „guter Vorsatz“…

Ein großer Dank an Lydia für ein offenes Ohr beim neuen-Titel-ausdenken, ich such gleich mal ein schönes Bild aus, damit Du auch was zu gucken hast ;)

~ Jule ~

6931

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s